Konzerte

Künftige und …

  • Sonntag, den 29. Oktober 2017: Matinee in der katholischen Akademie in Stapelfeld
  • Donnerstag, den 12. Dezember 2017, 19.00: Edith Piaf und andere – ein französischer Chansonabend. (Mit Ulrike Teepe und Jakob Reinhardt) Kulturhof Beckmann, Westerkappeln.

… vergangene Konzerte (ab 2001)

  • Donnerstag, den 11. Mai 2017, 18.00 Uhr: Vergessene Romantik. Klavier-Soiree zur „International Conference 2017 The Lost Romantics“ an der Universität Vechta. Werke von Theodor Kirchner, Robert Schumann und Franz Liszt. Rathaus der Stadt Vechta.
  • Donnerstag, den 30. März 2017, 19.00: Edith Piaf und andere – ein französischer Chansonabend. (Mit Ulrike Teepe und Jakob Reinhardt) Kulturspeicher Dörenthe.
  • Sonntag, den 19. Februar 2017, 18.00 Uhr : Wiener Klassik – heute noch aktuell? Vortrag und Konzert im Haus der Klaviere. Siehe http://www.gottschling-klaviere.de
  • Sonntag, 28. August 2016, Musikschule Osnabrück (SonnTAKTE um 11.00): „Mittwochs um 5“. Franz Schubert – der gedehnte Augenblick. Moments musicaux op. 94. Rezension in der NOZ
  • Mittwoch, 13. Januar 2016, 17.00: „Mittwochs um 5“. Franz Schubert – der gedehnte Augenblick. Moments musicaux.
  • Dienstag, 10. November 2015, 20.00 Uhr: Konzert mit Allan Ware (Klarinette) Universitätsmusik Universität Osnabrück
  • Donnerstag, 8. Oktober 2015, 19.30 Uhr, Antoniushaus in Vechta: Musik (Improvisation) zur Vorstellung des neuen Reliefs von Ulrich Fox durch Heinrich Dickerhoff
  • Sonntag, 18. Oktober 2015, 11.15 Uhr: Matinee innerhalb der Veranstaltung „Innerer als mein Innerstes und höher als mein Höchstes“, Augustinus in Wort, Klang und Bild. Katholische Akademie Stapelfeld. (Klavierwerke von Johann Sebastian Bach und Franz Liszt)
  • Montag, 7. September 2015, 19.23 Uhr: „Ein gewisses Sehnen, welches nie befriediget wird“ Mozarts Klarinetten-Konzert KV 622. Allan Ware, Wolfgang Mechsner. Konzert im Remarque-Hotel
  • 16. Juni 2015 Bloomsday in Vechta: Klaviermusik um Ulysses
  • Mittwoch, den 13. Mai 2015 Mittwochs um 5: Der Weg in die Klassik. Werke von Carl Philipp Emanuel Bach und Ludwig van Beethoven
  • Dienstag, den 26. Mai 2015 , Musiksaal Universität Osnabrück: Liederabend mit Scott Swope
  • 15. März 2015 Vortrag am Klavier: „Wilhelm Petersen, ein Darmstädter Komponist“. Akademie für Tonkunst, Darmstadt
  • 19. Januar 2015 Konzert im Remarque, Kreisleriana von Robert Schumann
  • 4. Januar 2015 (17.00 Uhr): Neujahrskonzert in Cloppenburg
  • Sonntag den 14. Dezember: Mitwirkung beim GALA-Jubiläumskonzert 30 Jahre Sonntagskonzerte Ameos Klinik Osnabrück Link
  • Mittwoch, den 3. Dezember, 17.00 (Universität Vechta): Mittwochs um 5. „Klaviermusik in der Zeit des ersten Weltkrieges“. Klaviermusik von Liszt, Sibelius, Bartók, Satie, Debussy, Skrjabin.
  • Mitwirkung als Pianist beim Markus Projekt :  Freitag, den 7. November (Kath. Akademie Stapelfeld) und Samstag, den 8. 11. 2014 (Aula Universität Vechta).
  • Sonntag 12. Oktober, 11.00 Uhr: Sonntakte (Musik- und Kunstschule Osnabrück) „Klaviermusik in der Zeit des ersten Weltkrieges“. Klaviermusik von Liszt, Sibelius, Bartók, Satie, Debussy, Skrjabin. Ankündigung
  • Montag, den 22. September 2014  CONCERT REMARQUABLE „So ganz der Ton des empfindsamen Herzens“ um 19:23 Uhr im Steigenberger Hotel Remarque (mit Allan Ware, Klarinette)  Link
  • 1. Dezember 2013: Sonntakte – an der Kunst- und Musikschule Osnabrück. „Moderne Musik“ mit Allan Ware, Klarinette
  • 25. Oktober 2013: Klaviermusik zur Autorenlesung anlässlich der Tagung „Literaturlinguistik – philologische Brückenschläge“ (Link)
  • 26. Oktober 2013: Klavierquartette von Andreas Romberg, Bernhard Romberg und Wolfgang Amadeus Mozart. Kreishaus Vechta (mit Michal Majerski, Violine, Adrian Wonnenmann, Viola und Karsten Nagel, Violoncello)
  • 7. September 2013: „Deutsche Winterreise“ in Neunkirchen St. Marien im Rahmen der Kirchenmusiktage 2013 Website
  • 29. Mai 2013: Klavierquartette von Andreas und Bernhard Romberg. Konzert in der Musikschule Dinklage
  • 19. April 2013: Im Rahmen der Vechtaer Literaturtage Lesung Dirk Dasenbrock. Klavierwerke und Improvisationen zu Gedichten
  • 1. März 2013: Auftritt mit der Bigband DiJaCo im Fizz Vechta
  • 13. März bis 31. März 2013: Some Concerts and Recordings (Chamber Music of Daniel Carney) in North Carolina, USA. (Duke University, Durham;  Davidson College, Davidson)
  • 13. Januar 2013: Haus Welbergen in Ochtrup (mit Allan Ware)
  • 6. Januar 2013 im Rathaus in Barnstorf (Beginn: 17.00 Uhr) Mein Klavier – Eine kleine Reise durch drei Jahrhunderte bekannter Klaviermusik.
  • 7. Dezember Katholische Akademie Stapelfeld: Mein Klavier – Eine kleine Reise durch drei Jahrhunderte bekannter Klaviermusik. Ein vergnüglicher und nachdenklicher Abend mit Wolfgang Mechsner (Klavier und Moderation)
  • 4. November 2012: Die Winterreise von Franz Schubert (Osnabrücker Winterreise)
  • 16. Oktober 2012: Klavierquartett und Lieder von Andreas Romberg (mit Jana Pospeschill, Sopran, Michal Majerski, Violine, Adrian Wonnenmann, Viola und Karsten Nagel, Violoncello).  Auftaktveranstaltung zur Einweihung des neuen Hörsaalgebäudes der Universität Vechta („Brinkmann und Romberg“)
  • 14. Septemer 2012 Quatuor pour la fin du Temps von Olivier Messiaen (Emden) Concerto Recitativo
  • 15. September 2012: Konzertvortrag Robert Schumann in der Katholischen Akademie Stapelfeld (Link)
  • 2. September 2012 Schubertkonzert mit Max Ciolek (Tenor) auf dem Olandhof in Lutten
  • 3. Juni 2012 SonnTakte der Kunst- und Musikschule Osnabrück im Treffpunkt der Ameos Kliniken: Swope & Friends (11.00 Uhr)
  • 3. Juni 2012 im Treffpunkt Gertrudenberg mit Carol Saint-Clair (17.00 Uhr)
  • 27. April 2012 Rathaus Vechta: Liederabend mit Angelika Czabán Link
  • 29. März 2012 Universität in Jászberény (Ungarn): Liederabend mit Angelika Czabán
  • 19. Februar 2012 im Treffpunkt Gertrudenberg: mit Ismail Türker und Hurkan Ayvazoglu Link
  • 14. Januar 2012 mit Allan Ware auf dem Dielenabend in der Pfarrhaustenne Enniger (Link)
  • 6. November 2011 (17.00 Uhr): Einführender Vortrag zur Aufführung des Quatuor pour la fin du Temps von Olivier Messiaen. (Sonntagskonzert auf dem Gertrudenberg, Osnabrück).
  • 25. September 2011 mit Allan Ware. Burgkonzert in Bad Bederkesa: Eine Reise um die Welt
  • 28. August 2011 mit Max Ciolek zur Kulturnacht in Osnabrück (Link) bei Gut und Grün: Lieder von Justus Wilhelm Lyra.
  • 8. Juni 2011: Franz Liszt (Konzertvortrag mit Kolleginnen und Kollegen, sowie Studierenden) Universität Vechta
  • 29. Mai 2011 mit Allan Ware und Carol Saint-Clair im Treffpunkt der Ameos Klink Osnabrück

Vier Konzerte auf einer kleinen Tournee durch North Carolina (USA) mit dem Klarinettisten Allan Ware:

  • 10. April 2011 Weymouth Center Concert Series, Southern Pines, NC
  • 12. April 2011 Western Carolina University, Cullowhee, NC-Master Class und Konzert
  • 14. April 2011: Konzert im Davidson-College
  • 15. April 2011: Artists Series, Mt. Gilead, NC
  • 19. Januar 2011: Von Studentenextremitäten und Herzensohren. Robert Schumanns Kampf gegen die Philister. Konzertvortrag (Papillons op. 2) Universität Vechta
  • 14. November 2010: Klarinette, Fagott und Klavier. Sonntakte im Gartenhaus der Kuns- und Musikschule Osnabrück
  • 15. Oktober 2010: Konzert mit Allan Ware in Baltimore Konzertsaal An die Musik
  • 26. September 2010: Chor- und Klaviermusik in Cloppenburg
  • 3. Oktober 2010 in Rulle: Liederabend mit Liedern von Justus Wilhelm Lyra (Max Ciolek, Tenor)
  • 13. April 2010: Concerto Recitativo – Klavier- und Kammermusik von Carl Maria von Weber (Remarque Hotel, Osnabrück)
  • 14. April 2010: Concerto Recitativo – Klavier- und Kammermusik von Carl Maria von Weber (Universität Vechta)
  • 3. Februar 2010: Vortrag über Béla Bartók an der Hochschule Vechta. Musiksaal, Beginn 19.00 Uhr
  • 13. Dezember 2009: Das letzte Gertrudenberg-Konzert
  • 25. Oktober 2009: Konzert mit Allan Ware innerhalb der Woche der Kulturen in Osnabrück
  • 2. bis 6. September 2009: Vortrag auf der Tagung „Konstruktion und Vollzug. Zur Präzisierung des ästhetischen Verstehens“ am Zentrum für interdisziplinäre Forschung an der Universität Bielefeld.
  • 17. Juni 2009: Konzert mit der Bigband DiJaCo (Hochschule Vechta)
  • 7. Juni 2009: Konzert mit dem Remarque-Trio. Klaviertrios von Schumann und Mendelssohn
  • 30. April 2009: Geistliche Musik von Justus Wilhelm Lyra (mit Max Ciolek): Musik an Marien
  • 6. Mai 2009: Lunchkonzert im Levantehaus in Hamburg (mit Allan Ware, Klarinette)
  • 28. Januar 2009: Konzertvortrag Fryderyk Chopin. Hochschule Vechta. Beginn 19.00 Uhr
  • 6. September 2008: Lieber- und Arienabend Insalata mista mit Alexandra Diesterhöft und Birgit Spreckels, Sopran. (Gemeindesaal der Corvinuskirche, Hannover-Stöcken)
  • 25. Mai 2008: Liederabend mit der Sopranistin Carol Sain-Clair. Sonntagskonzerte im Treffpunkt(Lieder von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und Wilhelm Petersen)
  • 18. Mai 2008: Solowerke von Frederic Chopin und Lieder. Chorkonzert des Madrigalchores Vechta
  • 9. März 2008: Konzert mit dem Trio Remarque im Stadttheater Osnabrück 9. Februar 2008: Konzert in der Alten Kirche in Hagen. Klavierkammermusik von Mozart und Schubert
  • 14. November, 19.30, Schlossaula Osnabrück: Konzert zum Jahr der Geisteswissenschaften (Lieder und Duette mit Max Ciolek und Sigrid
    Heidemann)
  • 11. November 2007: … Mußt dich freilich als Virtuosin vergeßen … Clara und Robert Schumann und die Kinderszenen
    op. 15. Vortrag am Klavier im Gartenhaus der Kunst- und Musikschule in Osnabrück (Sonntakte)
  • 8. Juli 2007: Duokonzert Sonntakte mit Allan Ware im Gartenhaus der Kunst- und Musikschule in Osnabrück
  • 13. Juni 2007: Duokonzert mit Allan Ware im Diakoniewohnstift am Westerberg in Osnabrück
  • 10. Juni 2007: Mozart Klavierkonzert KV 595 mit dem Orchester Osnabrücker Musikfreunde in der Aula der Hochschule Vechta
  • 2. Juni 2007: Mozart Klavierkonzert KV 595 mit dem Orchester Osnabrücker Musikfreunde in Lengerich (Gempthalle)
  • 3. Juni 2007: Mozart Klavierkonzert KV 595 mit dem Orchester Osnabrücker Musikfreunde in der Stadthalle Osnabrück.
  • 29. Mai 2007: Liederabend mit Max Ciolek in der Universität Lieder von Clara und Robert Schumann. Rezension
  • 20. Mai 2007: Konzert mit dem Trio Remarque im Stadttheater Osnabrück
  • 13. Mai 2007: Zigeunerlieder von Johannes Brahms mit dem Madrigalchor in Vechta. (Solo: Kinderszenen op. 15 von Robert Schumann)
  • 6. Mai 2007: Duokonzert Sonntakte mit Allan Ware im Gartenhaus der Kunst- und Musikschule in Osnabrück
  • 4. März 2007: Duokonzert Sonntakte mit Allan Ware im Gartenhaus der Kunst- und Musikschule  in Osnabrück
  • 18. Februar 2007: Mitwirkung im Benefizkonzert für HelpAge Deutschland, in der Reihe Sonntagskonzerte am Gertrudenberg.
  • 4. Februar 2007: Duokonzert Sonntakte mit Allan Ware im Gartenhaus der Kunst- und Musikschule in Osnabrück
  • 24. November 2006: Liederabend mit Max Ciolek im Rathaus der Stadt Vechta. Lieder von Clara und Robert Schumann.
  • 5. Oktober 2006: Vortrag „Musik erleben mit Wolfgang Amadeus Mozart. Wie klingt das am Klavier“ an der Kinderuni in Cloppenburg.
  • 14. Juni 2006: „Monologe am Klavier“, Kompositionen von Bach, Scarlatti, Mozart … Improvisationen über Songs von George Gershwin, Charlie Parker …
  • 30. April 2006: Konzert mit dem Remarque Trio im Stadttheater Osnabrück
  • 7. November 2005: Jubiläumskonzert für Allan Ware auf dem Gertrudenberg. (Brahms-Sonaten für Klarinette und Klavier ua)
  • 20. Mai 2005: Kammerkonzert im Orchesterstudio (Schostakowitsch Klaviertrio und Tschaikowsky Klaviertrio)
  • 2. Mai 2005: Duokonzert mit Allan Ware in Cloppenburg
  • März 2005: Konzerte mit dem Saint-Clair Trio in Albanien innerhalb des Festivals Allegretto Albania (Veranstaltet von der US-Botschaft in Tirana)
  • 18. Januar 2004: Klaviertrios (Dvorak und Beethoven) mit Raphael Walter (Cello) und Silviu Agachi (Violine) (Stadttheater Osnabrück)
  • 15. November 2003: Klavierkonzert für 2 Klaviere von Franics Poulenc (mit Martin S. Hansen und das Sinfonieorchester der Universität unter der Leitung von Claudia Kayser-Kadereit) in der Waldorschule Bielefeld.
  • 20. Oktober 2002: Klavierkonzert für 2 Klaviere von Franics Poulenc (mit Martin S. Hansen und das Sinfonieorchester der Universität unter der Leitung von Claudia Kayser-Kadereit) in der Universität Osnabrück
  • 18. März 2002: Liederabend mit Beate Stanko und Scott Swope (Kreishaus Cloppenburg)
  • 4. November 2001: Liederabend mit Heidrun Luchterhandt in der Akademie für Tonkunst in Darmstadt. (Lieder von Wilhelm Petersen)
  • 20. Februar 2001: Lieder von Johann Heinrich Voss (mit Heidrun Luchterhandt) in Eutin
  • 13. Januar 2001: Klaviertrios (Debussy und Ravel) mit Raphael Walter (Cello) und Silviu Agachi (Violine) (Stadttheater Osnabrück)

… vor 2001 (unvollständig)

  • 6. Dezember 2000: CrossoverPiano mit Dirk Balthaus und dem Bassisten Frans Tunderman. Hochschule Vechta
  • 3. Mai 2000 ZEIT FÜR MUSIK an Hochschule Vechta: Olivier Messiaen (1908 – 1992), »Quatuor pour a Fin du Temps« 
für Violine, Klarinette, Violoncello und Klavier mit Chisato Yamamoto, Violine, Allan Ware, Klarinette und Raphaël Walter, Violoncello
  • 14. November 1999: CrossoverPiano mit Dirk Balthaus im Klavierhaus Cristofori an der Prinsengracht in Amsterdam.
  • 10. Oktober 1999: CrossoverPiano mit Dirk Balthaus im Konservatorium Osnabrück
  • 13. September 1998: Konzerte mit Antonia Siegers, Viola, im Ledenhof, Osnabrück
  • 14. März 1997 Mit dem Saint Clair Trio in Cloppenburg
  • 16. Oktober 1994: Schloss Schönebeck bei Bremen. Saint-Clair-Trio (Werke von Debussy, Schubert und Wilhelm Petersen [op. 41])
  • 15. Juli 1990: Musikfest Altenhof (Saint-Clair-Trio)